Wirtschaft

Europas Wirtschaftsfreiheit 1940  Sw Drittes Reich Nationalsozialismus Wirtschaftsgeschichte Wirtschaft Wirtschaftslehre  Gerhard Gebhardt
 Europas Wirtschaftsfreiheit 1940  Sw Drittes Reich Nationalsozialismus Wirtschaftsgeschichte Wirtschaft Wirtschaftslehre  Gerhard Gebhardt

Zustandsbeschreibung Gelesenes Exemplar mit keinen oder geringen Mängeln nur geringe Gebrauchs und Alterungsspuren Drittes Reich Altersgemäße kleinere Mängel sind nicht immer extra aufgeführt Gebrauchsspuren sind im Preis berücksichtigt das Teil befindet sich in einem akzeptablen altersgemäßen Bestzustand Zustand insgesamt antiquarisch fürs Alter sehr gut erhaltenes Exemplar. Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Empfängers zu Versandbedingungen der Deutschen Post als Büchersendung. Dies ist die günstigste Option, allerdings ist die Ware dabei nicht versichert es gibt kein Einlieferungsnachweis. Wenn daher eine Sendung während des Transports durch die Deutsche Post beschädigt wird oder verloren geht, sind wir nicht haftbar.

Ich Behalte mir das Recht vor die Ware außerhalb des Shops zu verkaufen

Preis: €uro 12,00

BÜCHERSENDUNG Beim unversicherten Versand übernehme ich bei Verlust keine Haftung. 0,00 € bei PayPal Zahlung oder versichert bitte + 2,00 € auf den Gesamtpreis überweisen.

Gesamt: €uro 12,00

Zusatzinformation Meine Preise sind kundenfreundlich kalkuliert dennoch teilweise verhandelbar  bitte nachfragen Ihr Preisvorschlag an das Antiquitäten Antiquariat Hans-Joachim Glapa Bussardweg12*45699 Herten Telephon +49(0)2366-38672 email jochen@glapa.de

bitte nur seriöse Anfragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ich liefere nur an Personen über 18 Jahre. Sie bestätigen mir mit Ihrer Gebotsabgabe, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Bei mir ist der Kunde so lange zum König bestimmt, so lange er sich wie ein König benimmt.

Ein voller Geldbeutel rechtfertigt keine erbärmlichen Manieren.

http://www.antiquitaeten-antiquariat.de

 

Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
12,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Die Kohle Saga 2006 sw Rafael Seligmann Der Tatsachenroman aus dem Revier Hoffmann und Campe 300 Seiten Die Kohle. Deutschlands wichtigster Rohstoff
 Die Kohle Saga 2006 sw Rafael Seligmann Der Tatsachenroman aus dem Revier Hoffmann und Campe 300 Seiten Die Kohle. Deutschlands wichtigster Rohstoff und seit über einem Jahrhundert Motor der Industrialisierung der ganzen Nation. »Die Kohle-Saga« ist der ergreifende Tatsachenroman über die Bergmannsfamilie Bialo. Er schildert ihr Leben über mehrere Generationen und zeichnet die bewegte Geschichte der Menschen des Ruhrgebiets nach, ohne die Fortschritt und Wohlstand in Deutschland nicht möglich gewesen wären.

Im Mittelpunkt des Romans steht die Familie der Bergmannstochter Renata Bialo, die 1906 geboren wird. Als Hebamme hilft Renata den Kindern im Revier auf die Welt. »Die Kohle-Saga« berichtet vom Leben der Bergleute, die in bis zu tausend Meter Tiefe im Pütt schuften, und von ihren beherzten Frauen, die über Tage das Leben meistern. Die Bialos und die Menschen im Revier trotzen den Stürmen des 20. Jahrhunderts: harte Arbeitsbedingungen, Streik, Krieg und Revolution, Weimarer Republik, Drittes Reich und Hitlers Weltkrieg, Wiederaufbau, Wirtschaftswunder und Neuorganisation des traditionsreichen Bergbaus

Buchzustand Zustandsbeschreibung das Buch befindet sich in einem akzeptablen altersgemäßen Bestzustand Zustand insgesamt antiquarisch sehr gut erhaltenes Exemplar

Bei Versand erfolgt die Lieferung auf Kosten und Gefahr des Empfängers mit der Deutschen Post

Ich Behalte mir das Recht vor die Ware außerhalb des Shops zu verkaufen

Preis: EUR 15,00

BÜCHERSENDUNG Beim unversicherten Versand übernehme ich bei Verlust keine Haftung. 0,00 € bei PayPal Zahlung oder versichert bitte + 2,00 € auf den Gesamtpreis überweisen.

Gesamt: EUR 15,00

Zusatzinformation Meine Preise sind kundenfreundlich kalkuliert dennoch teilweise verhandelbar  bitte nachfragen Ihr Preisvorschlag an das Antiquitäten Antiquariat Hans-Joachim Glapa Bussardweg12*45699 Herten Telephon +49(0)2366-38672 email jochen@glapa.de

 bitte nur seriöse Anfragen Vielen Dank für Ihr Verständnis

http://www.antiquitaeten-antiquariat.de

Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
15,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Gelsenkirchener Geschichten 2009 Gelsenkirchen Eine Stadtbereisung Ulrich Queste farbiger Einband  GE druckt Druckerei und Verlag GmbH 208 Seiten Das Buch mit seinen mehr als 200
 Gelsenkirchener Geschichten 2009 Gelsenkirchen Eine Stadtbereisung Ulrich Queste farbiger Einband  GE druckt Druckerei und Verlag GmbH 208 Seiten Das Buch mit seinen mehr als 200 farbigen Seiten und einem roten Hardcover Einband ist der Schritt aus dem Internet in die Welt der Printmedien und durch Softlinks wieder zurück. Das bunte Leben der interaktiven multimedialen Kommunikationsebene spiegelt sich in diesem Buch wider und nimmt den Leser mit auf eine ganz andere Reise durch unsere Heimatstadt. Dabei wird der Leser von Fred, unserem Reiseführer, begleitet.  19,5 cm x 22,5 cm

Inhaltsverzeichnis


Einleitung von Wiltrud Apfeld 8

Eine Sightseeingtour 10

Eine Reise, wo nicht jeder hinfährt

Heinz O. & kg01: Autobahnmeisterei Gelsenkirchen 12

Pito: Niemandsland 13

Heinz O.: Polizeipräsidium Buer 14

Kokerei Alma und der Almaring 15

Noch mehr Orte, wo nicht jeder hinfährt 16

Künstlerseite: Heike Roscher 18

Schau mir in die Augen - Anthropomorphismen 20

Limericks 23

Wahre Lügen - Die erste Ausstellung der GG 24

Na Sofas! - Gelsenkirchen zeigt Gesicht 26

Eine Zeitreise

Das Komic im Arminbunker 32

kanibalo: Gelsenkirchen - Stadt der Tausend Feuer 36

Dieter Thamm: Kindheit und Jugend rund um Wilhelmine Victoria 38

AlterMann: Mit Gipsarm und Zahnlücke 43

Semmel: Punk in Gelsenkirchen 46

rm: Eine schöne, raue Komposition 50

FH Möllmann: Apropos Schulweg 54

Lothar Lange: Radio und Kinderfunk 56

Marlies Niehues: Eine Familiengeschichte 58

Künstlerseite: Tugçe Dagetin 62

Dämonische Orte 63

Der Kulturbeutel on Tour 68

Sportliche Reise

Dem Fred seine Stammkneipe 70

Detlef Aghte: Einmal Schalker, immer Schalker 72

Gelsenkirchener Olympioniken 74

rabe489: Sind wir denn barock? 75

Eine Literarische Reise

Gelsenkirchener Wortschritte 76

Klaus-Peter Wolf: Die Literarische Werkstatt Gelsenkirchen 79

Greta Granderath: Zeig mir Deine Billy-Regale... 82

Michael Klaus: Engagierter Wortwechsel 85

Klaus-Peter Wolf: Auf Wiedersehen in Ostfriesland 86

„Überfall“ bei Jürgen Kramer 86

Andreas Jordan, Chajm Gusky:

Stolpersteine für Gelsenkirchen 88

Beuyssche Ideen in Gelsenkirchen - Johannes Stüttgen im Interview 96

Künstlerseite: Beni 102

Eine Reise in die Tiefe

Dieter Thamm: Seilfahrt 104

Lothar Lange: Grubenpferde - Wie Pflanzen im Schatten 106

Jürgen Kramer: Bergbau der Seele 108

Träume 109

Jürgen Kramer: Lyrik 110

InnerSoul, Rapor: Mein Tagebuch 110

Astrid Becker: Abgründe 111

Werner Lojewski: Grundsätzliches 112

Fuchs & Detlef Aghte: Ein Besuch im Benzin-Depot 114

Josel: Der letzte Ückendorfer 116

kleinegemeine01: Nachtspaziergänge 120

Eine Reise zu den Menschen

Günter Kania: Philippek, der Aufruhr und Ich 124

Trotzdem Kaiserstraße 131

Meine Name ist Jozef. 132

Künstlerseite: Martin Rolke 135

Fuchs & Detlef Aghte: Fossi, der Gabelkönig 136

Heinz Niski: Besuch bei Picassokinski 138

Roland K. - Straßenzeitungsverkäufer 140

Utopia - Können Gelsenkirchener noch maßlos wünschen? 147

Funde am Straßenrand 151

Künstlerseite: Angela Polowinski 152

Eine Kulinarische Reise

Pommesbudenkultur 154

Gute und preiswerte Gerichte 155

Der Test: Bäckerei Ägidius Krause 156

Kery Felske: Sultan pur Lodhi & Vasco da Gama 159

Das Krümel-Gedicht 161

Heinz Niski: Ein Krankenhaus-Selbsttest 162

Eine Reise mit Hindernissen

Doro Rudde und Meik „Fuchs“ Fokkink: Blind in GE 164

Sabine Borutta: Einmeterfünfzehn 168

Künstlerseite: gats 170

Wenn ein Leben zu Ende geht...

Jürgen Kramer: Die tote Mutter 172

Günter Kania: Dunkler Tag 173

Doro Rudde: Das Stehaufmännchen! 174

Liebe bewegt das Weltall 177

Bildbetrachtung Barbizon 184

Auf Weltreise mit Globalrider Horst Schielmann 186

Böse User in Wort und Bild 192

Dick Dale 194

Gute-Nacht-Fred 202

Hu iss Hu? - Avatare und Namen 204

Die letzte Seite 208

Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
15,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Zwischen Kauf und Verkauf lauert die Sünde  1979 SW Advertising Ausrufer Gebrauchsgraphik Kaufruf Plakate Werbung Wirtschaft Kulturgeschichte Reklame Graphik
 Zwischen Kauf und Verkauf lauert die Sünde  1979 SW Advertising Ausrufer Gebrauchsgraphik Kaufruf Plakate Werbung Wirtschaft Kulturgeschichte Reklame Graphik Jahrhunderte der Werbung in Geschichten und Bildern von Walter Scheele  mit 141 Seiten mit zahlreichen teils farbigen Abbildungen farbig Holzstiche Lithographien Kupferstiche Radierungen nach alten Originalen 22 x 28 cm Leinen 1979 Zustandsbeschreibung Erhaltungszustand Garantie Die angebotenen Bücher sind gebraucht und weisen in der Regel naturgemäße Gebrauchsspuren auf Schutzumschlag an den Ecken berieben durchgängig bebildert das Buch befindet sich in einem akzeptablen altersgemäßen Bestzustand Zustand insgesamt antiquarisch gut erhaltenes Exemplar

Preis: EUR 18,00

Versand (Standard): EUR 0,00

Gesamt: EUR 18,00

Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
18,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Statistisches Jahrbuch für das Deutsche Reich 1938
77,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)